Gruppenangebote

Für Jung und Alt bieten wir Gruppenangebote an, deren Aktionen gemeinsam geplant werden. Im Vordergrund steht das soziale Miteinander: Neue Menschen kennenlernen und gemeinsam Schönes erleben. Das ist das Ziel.

Die Angebote sind nach Altersstufen aufgeteilt, um eine Über- oder Unterforderung eines Jeden auszuschließen. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht und fragen Sie gerne bei den zuständigen Ansprechpersonen nach der derzeitigen Verfügbarkeit.

NoKi (Northeimer Kinder 6-18 Jahre) und JuLe (derzeit 14-23 Jahre)

  • Unsere Gruppenangebote sind inklusiv gestaltet
  • Jeder darf mitmachen - unabhängig davon, ob eine Behinderung vorliegt oder nicht.
  • Die NoKi- und JuLe-Gruppen treffen sich jeweils einmal monatlich.
  • Das Treffen findet immer für 3 bis 4 Stunden am Freitag statt.

 

Durch ehrenamtliche Betreuungskräfte erfolgt eine gut angepasste Betreuung bei den Aktivitäten. Orientiert an den Wünschen der zu betreuenden Kindern und Jugendlichen erfolgt ein buntes Jahresprogramm, wie z.B. Feuerwehr-, Schwimmbad- oder Kinobesuche. In den Ferien bieten wir darüber hinaus längere Aktionen an, um zum Beispiel in das Rastiland oder in den Zoo zu fahren. Kleine Freizeiten bieten die Möglichkeit, dass sich die Gruppen über einen zwei- bis dreitägigen Zeitraum ein tolles Programm zusammenstellen können und die Eltern hierdurch eine Entlastung erfahren können. Die Gruppenangebote NoKi und JuLe werden durch Vereinsmittel finanziert. In seltenen Ausnahmen erfolgt eine Finanzierung durch die Eltern.



JENo (Junge Erwachsene im Landkreis Northeim ab 18 Jahren)

  • Die JENo-Gruppe trifft sich einmal monatlich an einem Samstagstermin.
  • Gemeinsam geplante Aktivitäten zielen darauf ab, altersgerechte Angebote für die jungen Erwachsenen anzubieten.

 

Durch Aktivitäten wie u.a. Neongolf, Disco- oder Großstadttrips soll eine Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben ermöglicht werden. Begleitet wird das Team durch drei feste ehrenamtliche Betreuungskräfte, sowie zwei Vertretungskräften. Bei den Terminen wird je nach Aktivität um eine Eigenbeteiligung gebeten.


Kontakt

Jennifer Fischer

Telefon 05551 91418-12

fischer@lebenshilfe-northeim.de


Gerrit Käßner

Telefon 05551 91418-12

g.kaessner@lebenshilfe-northeim.de



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.